Antara® Golf

 

Golf gehört zu den am schnellsten wachsenden Sportarten und damit nehmen auch die Beschwerden, die sich ungenügend vorbereitete Golfer einhandeln, zu.

Golfer brauchen nicht nur allgemeine Stabilisation und Beweglichkeit, sondern Golf-Spezifische. Im Seminar Antara®-Golf werden die technisch geforderten Golfbewegungen aufgezeigt. Die vermittelten Core-, Stabilisations- und Beweglichkeitsübungen sind präzise für Golfer, deren Leistungsanforderungen und –Belastungen konzipiert. Das entwickelte Hausaufgabenblatt, welches die Seminarabsolventen für ihre Teilnehmer erhalten, erleichtert den Golfern das Üben zuhause.

Die Empfehlungen und die Arbeit eines Antara-Golf-Trainers grenzt sich von den Aufgaben und den Kompetenzen eines Golf-Pro’s deutlich ab. Die Aufgabe eines Antara-Golf-Trainers sind spezifische und präzise präventive und ergänzende Übungseinheiten anbieten zu können um einerseits den Golfer-Körper zu schützen und andererseits deren Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Die Absolventen dieser Weiterbildung können Antara® Golf als Group-Kurse oder als Personal Training inkl. einer kompetenten Beratung anbieten.

 

Voraussetzung

Modul B oder Rückentrainer I Ausbildung ab 2011 oder Dipl. Antara Instructor

Dauer

2 Tage