Trainerinnen sind uns wichtig

Trainerinnen und Trainer  sind uns wichtig

Sie repräsentieren Antara® und tragen das Bewegungskonzept in die Welt hinaus. In den Ausbildungen setzen wir alles daran, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrer Trainerkompetenz und in ihrer Persönlichkeit wachsen.

 

Wer kann/soll Antara® unterrichten?

Unser Angebot wendet sich an Trainerinnen und Trainer, die Freude am präzisen und funktionellen Arbeiten haben und sich gerne Wissen und Kompetenz aneignen.

 

Was sind die Vorteile einer Antara®-Ausbildung?

Sowohl an der star – school for training and recreation als auch bei Antara® erwartet Sie ein sehr gut ausgebildetes Team von Fachleuten mit viel Praxiserfahrungen in der Erwachsenenbildung. Professionelle Unterrichtsstrukturen und eine persönliche Atmosphäre schaffen eine ideale Lernwelt, in der Sie sich wohlfühlen werden. Zukünftige Antara® Instructor erhalten Kompetenz, Know-how und erlernen Bewegungsabläufe, um in den Bereichen Group Training und Personal Training ein sicheres und effizientes Trainingsangebot für anspruchsvolle Kunden und unterschiedliche Themen bieten zu können.

 

Die Erfahrung zeigt, dass die Auseinandersetzung mit den Kernthemen von Antara® persönliche Veränderungen und Reifung ermöglichen. Das Unterstützen und Fördern der Trainerpersönlichkeit ist uns ein wichtiges Anliegen.

 

Ist Antara® vorchoreografiert?

Ja und Nein. Im Modul D zum dipl. Antara® Instructor sowie in Level 2 und Level 3 stehen choreografierte Übungsabläufe, sogenannte 6 Sequenzen, im Mittelpunkt. Diese dürfen und müssen – je nach Stundenbild und Können des Kunden – angepasst werden. Die Sequenzen beinhalten jeweils 3 Level und können innerhalb der Stunde beliebig kombiniert werden.

 

Die Antara® Rückentrainer erarbeiten im Fitness- und im Gruppenbereich in den Spezialthemen, wie „Antara® vor und nach der Geburt“ oder „Antara® Golf“, sowie in den Workshops keine Choreografien, sondern einzelne Übungen, welche Sie selbst zusammenstellen und kombinieren.

Viele Antara®-Trainer kombinieren die choreografierten Abläufe mit den spezifischen Übungen – und das ist gut so.

 

 

Wie wird man Antara® Instructor?

Der Ausbildungsweg hat sich verändert, um auch die Rückentrainerinnen und -trainer unter dem Antara®-Dach zu integrieren. Die neue Modularisierung macht die Wege zu den verschiedenen Diplomabschlüssen einfacher und gleichzeitig vielfältiger.

 

Es gibt die Grundmodule (Modul A – F), die je nach angestrebtem Abschluss besucht werden. Den Modulen schliessen sich die unterschiedlichen Fort- und Weiterbildungen an.

 

Durch die Neugestaltung der Module besteht für unsere Antara® Rückentrainer erstmals die Möglichkeit, zusätzliche Antara®-Workshops und -Weiterbildungen zu besuchen, die gerade für sie sehr interessant sind.